Der Hydrotrac – eine Erfolgsgeschichte

Das Konzept des Hydrotrac sah ursprünglich eine Verschmelzung von Traktor und Anbaugerät zu einer Maschine vor: ein universelles Trägerfahrzeug für Aufbaugeräte. Im Laufe der Jahre hat sich jedoch herausgestellt, dass der überwiegende Einsatz als selbstfahrende Pflanzenschutzspritze von landwirtschaftlichen Großbetrieben und Lohnunternehmen nachgefragt wurde. Bei der Weiterentwicklung der Maschine wurden den Belangen der Pflanzenschutztechnik besondere Bedeutung beigemessen. Der neue Hytrotrac HT160 wurde in erster Linie als selbstfahrende Pflanzenschutzspritze entwickelt und konstruiert. Die Nutzung für andere Einsatzzwecke ist aber geblieben. Daraus ergeben sich zwei Einsatzmöglichkeiten neben der Sonderlösung auf Kundenwunsch:

1. Selbstfahrende Pflanzenschutzspritze

Der „Hydrotrac“ ist eine selbstfahrende Arbeitsmaschine zum Ausbringen von Flüssigkeiten auf landwirtschaftlichen Nutzflächen. Die Ausbringung von Herbiziden zur Unkrautbekämpfung, von Fungiziden zur Pilzbekämpfung und von Insektiziden zur Insekten- und Schädlingsbekämpfung ist sein Haupteinsatzzweck. Der Einsatz von Flüssigdüngern ist ebenso möglich. Sowohl die selbstfahrende Arbeitsmaschine als auch die Pflanzenschutztechnik kommen mittlerweile aus dem Hause Bräutigam. Des Weiteren bestehen Partnerschaften zu namenhaften Herstellern von Pflanzenschutztechnik.

Weitere Informationen  

2. Trägerfahrzeug

Als einer der Pioniere im Bereich Trägerfahrzeuge baut die Bräutigam GmbH seit 1998 den Hydrotrac: Eine Neuentwicklung ohne Vorgängermodell, die konsequent an die Erfordernisse von Großbetrieben und Lohnunternehmen angepasst wurde.

Sonderfahrzeuge

Regelmäßig treten Kunden aus dem gewerblichen Bereich und Industrieunternehmen an die Bräutigam GmbH heran, die kein Trägerfahrzeug benötigen, sondern eine angepasste Maschine: Eine selbstfahrende Arbeitsmaschine für ihre individuellen Anforderungen. Die Bräutigam GmbH ist in der Lage, diesen Wünschen gerecht zu werden und hat in der Vergangenheit zahlreiche Sonderlösungen entwickelt. Beispielhaft sind hier zu nennen:

  •    Mähdreschertransportfahrzeuge für den innerbetrieblichen Transport im Werk eines bedeutenden Landtechnikunternehmens.
  •    Selbstfahrende Arbeitsmaschinen für das Feldversuchswesen

Unternehmen der Agrarindustrie im vor- und nachgelagerten Bereich schätzen die Kompetenz der Bräutigam GmbH auf diesem Gebiet.

Weitere Informationen  

Vor-Ort-Service

Zum Leistungsumfang beim Kauf eines Produktes der Firma Bräutigam gehört selbstverständlich ein Vor-Ort-Service.
Weitere Informationen zum Konzept erhalten Sie über die Navigation rechts. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

© 2016 Bräutigam GmbH